Tag Archiv für Angina

Wie ansteckend ist eine Seitenstrangangina?

Seitenstrangangina ansteckend

Eine Seitenstrangangina ist eine Entzündung der seitlichen Lymphbahnen im Rachenraum. Diese Sonderform der Rachenentzündung tritt besonders bei Menschen auf, die keine Rachenmandeln mehr besitzen.
Die Auslöser der Seitenstrangangina sind meistens Viren, aber auch Bakterien der Gattung Streptokokken A können die Krankheit auslösen.
Virale Seitenstranganginas sind nicht ansteckend. Bakteriell erworbene Seitenstranganginas sind jedoch höchst ansteckend und betroffene Patienten müssen für die Dauer der Therapie isoliert werden.  » Weiterlesen

Was ist eine Angina tonsillaris?

Verdacht auf Angina Tonsillaris

Angina tonsillaris (lat.: angere – verengen, tonsilla – die Mandel) nennt man die schmerzhafte Entzündung der Gaumenmandeln. Weitere Bezeichnungen sind daher Mandelentzündung und Tonsillitis.

In den meisten Fällen wird die Angina tonsillaris durch eine bakterielle, seltener auch durch eine virale Infektion übertragen. Die hauptsächlichen Erreger sind Streptokokken oder Pneumokokken. » Weiterlesen

Was ist eine Angina?

Seitenstrangangina

Angina bezeichnet ein Anschwellen der Gaumenmandeln, das in den meisten Fällen durch bakterielle, seltener durch virale Infektionen verursacht wird. Zu der Symptomatik der Angina gehören hohes Fieber, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Lymphknotenschwellungen am Hals. Des Weiteren kann sich an den Mandeln eitriger Belag absetzen. Kinder und Jugendliche sind besonders häufig von Angina betroffen. Zudem ist diese Krankheit ansteckend und kann durch Tröpfcheninfektion (Husten, Niesen) an andere übertragen werden. » Weiterlesen